Primäres Unternehmensziel der in Köln gegründeten MediVisio GmbH ist die digitale Vernetzung und innovative Mitsicherung der medizinischen Versorgung durch Instrumente der eHealth. Qualitativ hochwertige medizinische Leistungen bedürfen im demografischen Wandel eines neuen Vermittlungsansatzes, um sozialen wie ökonomischen Anforderungen gleichermaßen zu genügen. Das eHealth-Gesetz der Bundesregierung hat dafür den Rahmen geschaffen.

Die digitalen MediForis®-Anwendungen der MediVisio bringen den aktiven Austausch zwischen Arzt, Krankenkasse und Patient einerseits sowie die versorgungsrelevante Kommunikation zwischen Akutkliniken, Reha- und Versorgungszentren sowie Pflegeeinrichtungen entscheidend voran. Unser Leitmotiv lautet: „Von Ärzten für Patienten und Ärzte“.

Die MediVisio ist eine medizinische Insider-Gesellschaft und nutzt ärztliche Kompetenz für digitale Instrumente einer optimierten Versorgung. Vernetzte Zusammenarbeit ist ein Leitmotiv, das MediVisio in der neuen Ära der Gesundheitsversorgung mitgestaltet. Die Ankerpunkte der MediVisio-Strategie sind die Daten-Schnittstellen der Leistungserbringer, Krankenversicherungen sowie sonstiger Institutionen bei Wahrung aller gesetzlichen Sicherheitsstandards.